THEMEN2017-01-29T19:58:08+01:00

Warum Stiftungen noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen sind

Die deutsche Stiftungsszene ist noch nicht komplett im digitalen Zeitalter angekommen. Viele Stiftungen nutzen unverzichtbare digitale Social-Media-Plattformen nicht, bereiten die Inhalte nicht dem Medienkanal adäquat auf, messen nicht den Erfolg oder Misserfolg ihre digitalen Kommunikation, kommunizieren nur sporadisch, haben – kurzum – keine Kommunikationsstrategie, die in der vernetzten digitalen Welt bestehen kann. […]

Von |August 27th, 2020|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare

Stiftungen vernachlässigen digitale Kommunikation

Eine brandiz-Analyse zeigt: Stiftungen nutzen auf Social Media überwiegend nur drei Kanäle und schöpfen damit das Potenzial längst nicht aus. Deutschlands Stiftungen sind im digitalen Zeitalter noch längst nicht angekommen. Die Mehrheit der Stiftungen nutzt lediglich drei digitale Kanäle – Facebook (56 Prozent), YouTube (64 Prozent) sowie einen eigenen Newsroom (72 Prozent), über den hauptsächlich Pressemitteilungen distribuiert werden. Das [...]

Von |Juli 23rd, 2020|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Bauer Media Blog: Storytelling auf Gucci-Niveau

Die Bauer Media Group hat einen Corporate Blog gelauncht, der Einblicke in das Innenleben des Konzerns gewährt. Die Plattform ist auch Ausdruck des Selbstbewusstseins eines Verlages, der sich von der Yellow-Press-Bude zum internationalen Medienkonzern gemausert hat. […]

Von |Juli 19th, 2018|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Matthias Oden: „Content Marketing profitiert von der Medienkrise“

Content Marketing boomt und zieht auch Journalisten auf die andere Seite des Schreibtisches. Warum aber wechseln selbst etablierte Köpfe in eine Branche, die sie früher oft nicht ernst nahmen? brandiz befragte prominente Seiten-Wechsler und erhielt interessante Antworten. Ein Gespräch mit Matthias Oden, Content Director bei der Content-Marketing-Agentur C3. Funktioniert Journalismus auch ohne journalistische Unabhängigkeit? Matthias Oden: Klar, das nennt man [...]

Von |Juli 3rd, 2018|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

State of Inbound: Große Nachfrage nach YouTube

State of Inbound 2018 - zum zehnten Mal hat HubSpot die Studie über anstehende Marketingtrends veröffentlicht. Eine Aussage: Content Marketing boomt. Und für die Verbreitung der Inhalte stehen Video-Plattformen hoch im Kurs. Seit Jahren deutet sich der Kurswechsel an, jetzt bestätigt es auch die jüngste Umfrage von HubSpot: Weltweit setzen Unternehmen in ihren Kommunikationsstrategien verstärkt Content-Marketing-Konzepte ein. Interessant dabei [...]

Von |Juni 22nd, 2018|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare

Markus Elsen: Größere Freiheit als in Verlagen

Content Marketing boomt und zieht auch Journalisten auf die andere Seite des Schreibtisches. Warum aber wechseln selbst etablierte Köpfe in eine Branche, die sie früher oft nicht ernst nahmen? brandiz befragte prominente Seiten-Wechsler und erhielt interessante Antworten. Ein Gespräch mit Markus Elsen, Client Service Director und Mitglied des Managements bei Publicis Pixelpark in München. Funktioniert Journalismus auch ohne journalistische [...]

Von |Mai 10th, 2018|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Stefan Tillmann: Mehr Kreationsmöglichkeiten beim Content Marketing

Content Marketing boomt und zieht auch Journalisten auf die andere Seite des Schreibtisches. Warum aber wechseln selbst etablierte Köpfe in eine Branche, die sie früher oft nicht ernst nahmen? brandiz befragte prominente Seiten-Wechsler und erhielt interessante Antworten. Ein Gespräch mit Stefan Tillmann, Editorial Director bei der Territory in München (Foto: Patricia Schichl). Funktioniert Journalismus auch ohne journalistische Unabhängigkeit? Tillmann: Die Frage [...]

Von |April 21st, 2018|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare

Warum so viele Journalisten jetzt Content Marketing machen

Content Marketing boomt und zieht auch Journalisten auf die andere Seite des Schreibtisches. Warum aber wechseln selbst etablierte Köpfe in eine Branche, die sie früher oft nicht ernst nahmen? brandiz. befragte prominente Seiten-Wechsler und erhielt interessante Antworten. Start einer kleinen Serie. Journalist sein war schon immer mehr Berufung als Beruf. Wer mit Stift und Notizblock bewaffnet auf Recherche geht, [...]

Von |April 5th, 2018|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Blogwalk trägt Trauer: RTL stellt Mode-Blog ein

Ausgelaufen: RTL Interactive schaltet Blogwalk ab. Damit scheitert das mit blühenden Vorschusslorbeeren versehene Magazin aus 30 Modeblogs nach ziemlich genau drei Jahren. Das ambitionierte Projekt aus Reichweiten-Bündelung, Shop-Integration und Revenue-Share-Modell war offenbar nicht wirtschaftlich. „RTL will Bloggerinnen reich machen“, titelte vor drei Jahren der Fachdienst turi2. Auch Michael Heise, seinerzeit Leiter Product Innovation und Games beim Vermarkter RTL Interactive, [...]

Von |Oktober 20th, 2017|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare

BCMA: Highlight-Entertainment versus Gartentipps

Die Entertainment- und Gamingbranche hat das Content Marketing entdeckt. Mit der Branded Content Marketing Association (BCMA) formiert sie sich nun auch in einem Verband. Das wirft Fragen auf. Vor zwei Jahren war Content Marketing das Buzzword auf der Dmexco. Gefühlt jeder dritte Aussteller hatte mit dem Thema zu tun. Inzwischen musste der Hype von damals neuen Schlagwörtern weichen: In [...]

Von |September 29th, 2017|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare

re:publica: Cybersex und Cyberwar

Die 17. Ausgabe der Digital-Konferenz re:publica hat sich vom Klassentreffen der Blogger und Netzaktivisten zur Plattform der politischen und wirtschaftlichen Elite gewandelt. Hat die re:publica ihren Sexappeal verloren, um an Bedeutung zu gewinnen? Der Convent zeigt jedenfalls, wie die Digitalisierung des Lebens alle bewegt, alles durchdringt. Gelten die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten nicht als öde Staatsfunker? Als Großexemplare eines untergehenden Medienzeitalters, [...]

Von |Juni 18th, 2017|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , , , , , |0 Kommentare

Social-Media-Studie Wave: suchen, finden, mitfühlen

Die Studie Wave über die globale Nutzung von Social Media liefert bemerkenswerte Erkenntnisse. Eine davon: Die Markenbotschaft der jeweiligen Plattform anzupassen, reicht nicht mehr. Man muss auch wissen, was der User aktuell fühlt – Schlüsselmomente identifizieren heißt diese Kunst. Über 52.000 Menschen aus 78 Ländern hat die Agentur Universal McCann für die inzwischen neunte Ausgabe der Studie Wave (Titel: „The Meaning of Moments“) zum Umgang mit [...]

Von |Mai 12th, 2017|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare

Intranet-Blog: Welche Bildrechte gelten hier?

Geht's um die Veröffentlichung von Fotos im Internet, so ist das Urheberrecht recht eindeutig. Aber wie sieht's bei Angeboten wie firmeninternen Intranet-Blogs aus? Gelten im Intranet-Blog die gleichen Regeln? Der auf Urheber- und Medienrecht spezialisierte Anwalt Michael Voltz  mit einer Antwort. Rechtsanwalt Michael Voltz Das Urheberrecht schützt „persönliche, geistige Schöpfungen“. Für Bilder gilt hierbei die Besonderheit, dass diese auch [...]

Von |April 13th, 2017|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare

5 Goldene SEO-Regeln für Coporate Blogs

Einfach nur gute Inhalte bieten, reicht für Corporate Blogs schon lange nicht mehr aus. Suchmaschinenoptimierung ist für die Verbreitung von Content unerlässlich. Welche SEO-Regeln für bessere Auffindbarkeit helfen und welche Tools man nutzen kann, zeigt Thomas Kaiser, SEO-Experte und Chef der Agentur cyberpromote, in einer ausführlichen Analyse. Natürlich gelten für Blogbeiträge Regeln, damit ein Artikel auch für die Suchmaschinen etwas [...]

Von |April 13th, 2017|Kategorien: Themen|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare
Nach oben